Währung Sol de Oro (PEH)
Nennwert 10
Ausstellungsdatum 1978 – 1983
Metall Messing
Ø in mm 24,5
Art.-Nr. PE10.00A
Preis EUR  45,00

Túpac Amaru (1545 – 1572). Dies ist den letzten Inka-Quechua der Manco-Inka-Dynastie. Seine Name bedeutet in Quechua “glänzende Schlange”. Obwohl jung und unerfahren, ist er für die Eroberer ein unerbittlicher Feind, ein rebellischer Geist. Die Spanier befehlen seine Gefangennahme und schicken eine Truppe, aber der Inka flieht in den Dschungel wo er einen langen und heftigen Guerillakrieg führt. Er wird schließlich gefangen genommen und nach Cuzco gebracht, wo er am 24. September 1572 mit seiner Familie hingerichtet wird.